...In den Ferien sind wir immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr für Sie erreichbar. Aufgrund von Elektroarbeiten sind wir am Mittwoch, den 30.05.2018 ohne Strom, deshalb bitte unter der 0160-93905445 anrufen. ...

calendar
compass
mail
downloads_neu

personen

sz

Fahrt nach Auschwitz vom 22.03-26.03.2018

1718 Auschwitz 01

20 ausgeloste Schüler der 9. und 10. Klassen, begleitet von den Lehrerinnen Frau Beck und Frau Schwenk, machten sich auf den Weg nach Polen in die Stadt Oswiecim. bekannt unter dem früheren deutschen Namen Auschwitz. Am Freitag stand die Besichtigung des ehemaligen Stammlagers Auschwitz (Auschwitz I), auf dem Programm. Anschließend war es möglich in verschiedenen Workshops sich näher mit dem Thema „Kinder in Auschwitz“ zubefassen und zahlreicher Schrift- und Bildmaterial zu sichten. Ein Highlight waren der Besuch des Museums in der ehemaligen Fabrik von Oskar Schindler und die Stadtführung in Krakau mit der Altstadt und dem jüdischen Viertel am nächsten Tag. Auch der ehemalige Lagerteil Auschwitz II (Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau) wurde besucht und im Rahmen einer Führung ausführlich erklärt. Besonders an diesem Tag war die Begegnung und das Gespräch mit dem inzwischen 92-jährigen Zeitzeugen Herrn Dlugoborski.

Weiterlesen

SMV auf der Hörnle-Hütte

SMV der WKR tagt auf Hörnle-Hütte

1718 SMV

Die ersten Klassensprecher der Wolfgang Kubelka Realschule wanderten mit den Verbindungslehrkräften Herrn Sattler und Herrn Bader am 26.10.2017 auf die Hörnle-Hütte in Bad Kohlgrub. Ziel der zweitägigen Veranstaltung war ein gemeinsamer Austausch der zuvor von den Klassensprechern gesammelten Schüleranliegen. Die frische Bergluft trug zur gelungenen Veranstaltung bei: so konnten die Schülersprecher Ihre Vorschläge zum Abschluss dem extra dafür angereisten Schulleiter Herrn Morhard vortragen. Danach stand der Abstieg in die wohlverdienten Herbstferien bevor.
Stl, Bad